Der erste Eindruck – 3 Tipps für einen guten ersten Eindruck

Der erste Eindruck ist oft entscheidend für Erfolg oder Misserfolg. Und dabei ist es völlig egal ob es sich dabei um Begegnungen im Berufs- oder im Privatleben handelt. Heute geht es um die Macht des ersten Eindrucks. Vielleicht ging es dir auch schon einmal so, dass du jemanden getroffen hast, den du sofort gut leiden konntest. Vielleicht hattest Du sogar das Gefühl, die Person schon ein leben lang zu kennen. Auf der anderen Seite, können wir einen Menschen überhaupt nicht ausstehen. Dieser Eindruck entsteht oft innerhalb weniger Sekunden. Das ganze oft unbewusst.

Der erste Eindruck – 3 Tipps für einen guten ersten Eindruck

 

Der erste Eindruck - 3 Tipps für einen guten ersten Eindruck

Das Video wird von Youtube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzerklärung von Google.

Um mehr Erfolg zu haben, sollten wir also darauf achten, dass der erste Eindruck stimmt. Gerade erste Begegnungen sind oft Emotional aufgeladen und entscheiden innerhalb weniger Sekunden über die künftigen Beziehung zwischen zwei Menschen. Ok, so weit so gut, wie können wir für einen guten ersten Eindruck sorgen?

1. Lächeln wirkt immer

2. Schöne ordentliche Kleidung

3. Entspanntheit durch innere Ruhe und Gelassenheit

 

Fazit:

Der erste Eindruck ist wichtig! Am besten sorgen wir gerade bei wichtigen Gesprächen für einen guten ersten Eindruck. Auch wenn der erste Eindruck nicht immer richtig ist, entscheidet er oft darüber, ob sich für uns eine Tür öffnet oder schliesst.

Mein Network Marketing Tipp

Finde die Leute, die nach dem suchen, was du anbietest. Verwende ein effizientes Marketing System, das diese Leute automatisch qualifiziert, die Vorwahl trifft und auf deine Geschäftsmöglichkeit vorbereitet. Und dann widme deine Zeit nur den Besten.

Wenn Du lernen willst, Wie Du dein Network Marketing Geschäft richtig aufbaust, melde dich für mein kostenloses Bootcamp an. Das MLM Bootcamp behandelt folgende Themen:

Tag 1: Der Hauptgrund warum soviele Networker versagen
Tag 2: Wie Du dich als Experte positionierst
Tag 3: Wie Du Interessenten zu dir bringst und damit Geld verdienst
Tag 4: Wie Du Deine Interessenten dazu bringst alles zu kaufen, was du anbietest
Tag 5: Wie Du Dein MLM Geschäft richtig aufbaust
Tag 6: Wie Du die richtige Zielgruppe für dein Geschäft findest
Tag 7: Wie Du korrekt Werbung zur Leadsgewinnung machst
Tag 8: Wie Du Interesse wecken kannst und dafür bezahlt wirst (Funded Proposal)
Tag 9: Welches Produkt ist für ein Funded Proposal am besten geignet?
Tag 10: Wie Du Ablehnung vermeidest

Klicke jetzt auf den Banner und erhalte Zugang zum MLM System:

Mehr Erfolg In Deinem MLM

 

Viele Grüße

Oliver Schirmer

Mit Willensstärke Ziele erreichen

skype oliverschirmer82

 

Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war und dir gefallen hat, dann unterstütze meine Arbeit indem du den Beitrag mit deinem Netzwerk teilst...

Schreiben Sie einen Kommentar