Bist Du BEREIT dein eigenes MLM BUSINESS zu starten? HIER mehr Infos

Die 5 Schritte Formel für effizientes arbeiten

“Check List Symbol” by jscreationzs
freedigitalphotos.net

Viele Menschen haben Ziele. Alles was unternommen wird um diese Ziele zu erreichen fällt unter den Begriff Effektivität. Jedoch ist es so, dass in der Praxis eine Person die Ziele in zum Beispiel 6 Stunden erreicht, während eine andere Person dafür 20 Stunden benötigt. Umso schneller man etwas erledigt bekommt umso effizienter arbeitet man.

Im folgenden möchte ich eine Formel mit dir teilen die für effizientes arbeiten hervorragend geeignet ist.

Früher war es bei mir so, dass ich mir viele Aufgaben am Tag vorgenommen habe. Am Ende des Tages habe ich dann festgestellt, dass sich einiges was auf meiner To-do Liste stand leider nicht erledigen konnte.

Abhängige Beschäftigung und 38h Wochen die einzige Alternative

Wie Sie durch eine pfiffige Methode nebenberuflich bis zu 2744 € verdienen können

Das führte dazu dass ich am Ende des Tages nicht gerade vor Motivation sprühte. Im Lauf der Zeit habe ich dann erkannt, dass es sinnvoller ist, sich auf die wichtigen Dinge zu fokussieren. Auf die Dinge die auch dazu führen dass man seine Ziele erreicht.

Oft erscheinen uns Dinge als wichtig die in Wirklichkeit gar nicht wichtig sind und uns sogar daran hindern die wirklich wichtigen Dinge zu tun, die uns dabei helfen unsere Ziele zu erreichen.

Ich habe dann irgendwann angefangen mir die Frage zu stellen welche Aktivitäten dazu führen, dass sich mein Einkommen erhöht und dazu das ich meine Ziele erreiche. Das ganze hab ich mir dann mal notiert und habe mir ein Plan daraus gemacht und heute ist es so, dass ich mich als allererstes auf diese Aktivitäten konzentriere.

Wir Menschen sind wie ein Akku wir haben ziemlich viel Energie und wenn wir mal von 100 % ausgehen, dann ist es wichtig dass wir diese 100 % für die wirklich wichtigen Dinge zur Verfügung haben. Wenn wir am Tag beginnen die unwichtige Dinge zuerst zu erledigen, dann fehlt uns später bei den wichtigen Aufgaben die Energie und die Motivation und aus diesem Grund sollten wir einfach dahin kommen, dass wir die wichtigsten Aktivitäten zu Beginn des Tages erledigen.

Kommen wir nun zur 5 Schritte Formel für effizientes arbeiten.

Die 5 Schritte Formel für effizientes Arbeiten

1. Schreibe eine Liste von den Aufgaben die wichtig sind und die getan werden müssen und priorisiere die Aufgaben nach wichtigkeit.

Dafür kannst du ein Notizbuch verwenden, du kannst dir einen Aktivitäten Plan erstellen, du kannst Evernote nutzen. Ganz egal welches Hilfsmittel du verwendest, wichtig ist, dass du dir einmal eine Liste mit den Aufgaben die getan werden müssen erstellst.

2. Starte mit der wichtigsten Sache aus dieser Liste zuerst.

Was ist die wichtigste Sache auf dieser Liste?
Ist zum Beispiel das aufbauen deiner E-Mail-Liste?
Ist es die Telefonakquise?
Ist es ein Blogartikel zu erstellen?
Ist es Traffic zu generieren?
Ist es deine E-Mail Liste anzumailen?

Ganz egal was es ist, mache dir das bewusst und mache diese eine Sache zuerst.

3. Arbeite in Zeiträumen.

Unsere maximale Aufmerksamkeitsspanne liegt zwischen 20 und 50 Minuten. Deswegen solltest du daran arbeiten dir Zeitabschnitte zu setzen in denen du fokussiert arbeitest. Ich persönlich mache es so, dass ich 50 Minuten arbeite und dann 10 Minuten Pause mache. Zu Beginn ist es etwas schwierig und man muss sich daran gewöhnen. Ich habe damals begonnen mir einmal mit meinem Handy ein Timer zu setzen der mich alle 50 Minuten daran erinnerte, dass ich 10 Minuten Pause mache. In diesen 10 Minuten mache ich nichts anderes als bei mir zu sein. Kein Fernseher, keine Telefonate. Nichts.

Das hilft mir enorm. Am Ende des Tages wirst du dich viel fitter fühlen und du wirst deine Aufgaben einfacher und effizienter erledigen können.

4. Während du arbeitest schalte am besten alle Dinge aus die dich ablenken können.

Schalte Skype aus, stelle dein Handy auf lautlos, logge dich von Facebook Twitter und Social Media Kanälen aus und arbeite in diesen 50 Minuten wirklich fokussiert an dem was jetzt anliegt.

5. Künstlicher Zeitdruck.

Du kannst dich noch einmal pushen indem du dir eine Regel setzt die besagt, dass du nur 3 Stunden am heutigen Tag Zeit hast um deine wichtigsten Aufgaben zu erledigen. Du kannst das auch mit 4 Stunden oder 5 Stunden machen, dass ist egal. Das hilft dir dabei effizienter zu arbeiten, weil du weißt, dass du nur 3,4 oder 5 Stunden Zeit hast. So trickse ich mich immer etwas aus um auch wirklich in der Zeit nur das zu tun was es zu tun gilt. Es ist auch ein schönes Gefühl, wenn du nach 3 Stunden wirklich alles erledigt hast.

So, dass war Sie, die 5 Schritte Formel für effizientes arbeiten.

Ich wünsche dir einen erfolgreichen Tag.

In diesem Sinne – maximale Gewinne.
Du bist Spitze!

Dein Oliver Schirmer

Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war und dir gefallen hat, dann unterstütze meine Arbeit indem du den Beitrag mit deinem Netzwerk teilst...

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ULTIMATIVES-2-IN-1-BUSINESS

Erfahre wie du durch eine pfiffige Methode 2 Passive Einkommensquellen erschließen und nebenberuflich bis zu 2744 € pro Monat verdienen kannst und dabei gleichzeitig step by
step deine zeitliche Selbstbestimmung und Unabhängigkeit zurück gewinnen kannst.