Komfortzone verlassen gleich Wachstum?

Routinen und Gewohnheiten sind ein wahrer Segen für uns Menschen, weil sie dafür sorgen, dass wir im Alltag uns schnell zurechtfinden und Aufgaben die zum Beispiel sehr häufig erledigt werden müssen, auch schnell und gut erledigen können.

Das ist die eine Seite der Medaille. Wir haben positive und negative Gewohnheiten. Wir haben Gewohnheiten die uns unseren Zielen näher bringen und manche haben Gewohnheiten, die ihnen nicht gerade dabei helfen ihre Ziele zu erreichen.

Gerade wenn wir etwas neues tun sollen, etwas das wir nicht kennen, dann tun wir uns schwer damit. Es ist notwendig, dass wir regelmäßig unsere Komfortzone verlassen. Außerhalb der Komfortzone findet Wachstum statt. Hier lernen wir neues, erweitern unsere Fähigkeiten und Kompetenzen die uns weiterbringen.

Wer immer nur das tut, was er bisher getan hat, der wird auch nur die Ergebnisse erhalten die er heute bereits erzielt.

Wer mehr will, der muss die Komfortzone verlassen oder?

Mit   Network Marketing zum Ziel

Mein geheimes MLM-Business

Gratis Business-Präsentation anfordern:

envelope
angle-double-right

Wie siehst du das? Komfortzone verlassen Ja oder Nein?

Folge mir:

Instagram @life.oliverschirmer

Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war und dir gefallen hat, dann unterstütze meine Arbeit indem du den Beitrag mit deinem Netzwerk teilst...

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

103 direkte Partner in 13 Monaten!

Hole dir jetzt mein bewährte Schritt für Schritt Anleitung.

chevron-down