Warum du als Network Marketer Affiliate Marketing einsetzen solltest

Vielleicht kennst du die folgende Situation. Du besuchst höchst motiviert einen Interessenten für dein Geschäft. Du gibst alles was du hast. Der Interessent hört aufmerksam zu und du hast das Gefühl, dass er an deinen Lippen klebt. Du rechnest dir schon aus, was aus dieser Person so alles werden könnte, wenn er mit dir zusammenarbeitet.

Und dann stellst du die alles entscheidenden Frage: “ Wann möchten sie starten „?

Und die Antwort lautet:

Das ist nichts für mich! Oder so etwas in dieser Art. Schon mal erlebt? Ich glaube es gibt keinen Networker auf diesem Planeten der nicht mindestens ein mal diesen Satz gehört hat.

Nun jetzt hast du zwei Möglichkeiten.

Mit   Network Marketing zum Ziel

Mein geheimes MLM-Business

Gratis Business-Präsentation anfordern:

envelope
angle-double-right

(Du erhältst die Business-Präsentation anschließend sofort automatisch in Deinem Mail-Postfach, dazu erhältst du  weitere ergänzende Infos via Newsletter. Du kannst Dich jederzeit am Ende jeder Mail austragen.)

1. Eine weit verbreitete und beliebte Art der Networker. So hartnäckig dran bleiben, bis die Person jedesmal wenn sie dich sieht die Straßenseite wechselt.

2. Gehen und das war es.

Aber es gibt noch eine 3 Möglichkeit die dir langfristig viel mehr bringt, weil du auch an den Menschen Geld verdienst die Nein zu deinem Geschäft sagen.

Möglichkeit 3 – Baue dir eine eigene Emailliste auf und betreibe Affiliate Marketing

Zunächst einmal muss man erkennen was denn ein Lead (Interessent) der Nein zu deinem MLM sagt für ein enormes Potential hat. Was für Möglichkeiten gibt es denn. Er könnte zunächst einmal zu einem späteren Zeitpunkt ja sagen und in dieser Zeitspanne könntest du durch Affiliate Marketing ihm weitere Produkte empfehlen die zu seiner Nische passen.

Das ist eine ganz hervorragende Möglichkeit sein Marketing zu refinanzieren. Du hast zum Beispiel eine kleine Liste von sagen wir 500 Menschen und empfiehlst diesen Menschen ein Produkt, für dass sie sich interessieren. Zum Beispiel ein Videokurs „wie sponsere ich täglich neue Partner für mein Business“ der ca. 200€ kostet. Du bekommst für jeden Verkauf 50 Prozent Provision, also 100€. Nehmen wir weiter an nur 10 Leute würden kaufen, dann wären das 10×100€ = 1000€ zusätzliche Einnahmen zu deinen Provisionen aus deinem MLM.

Kannst du dir vorstellen, dass nur 10 Menschen aus deiner Emailliste kaufen? Das wäre doch möglich oder?

Diese 1000 Euro könntest du zum Beispiel wieder in dein Marketing reinvestieren. Eine richtig gute Sache oder? Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

1. Du kannst deine Marketingkosten refinanzieren und weiter neue Interessenten gewinnen.
2. Du kannst schwierigere Phasen leichter überstehen da du zusätzliche Einnahmen erzielst.
3. Auf eine angenehme Art und Weise verdienst du an den Menschen Geld die Nein zu deinem MLM Business sagen. Und wer weiß, vielleicht steigt die Person zu einem späteren Zeitpunkt doch in dein Business ein.Du kannst über deine Emailliste mit deinen Interessenten locker in Kontakt bleiben und sie haben jederzeit die Möglichkeit, mit dir Kontakt aufzunehmen, um in Deinem Business zu starten.

Also du siehst, es lohnt sich über den Aufbau einer eigenen Emailliste nachzudenken und Affiliate Marketing einzusetzen. Wenn du keine weiteren Tipps und Trainings verpassen willst trage dich in meinen Newsletter ein und erhalte weitere wertvolle Tipps.

Viele Grüße
Oliver Schirmer

Businessmentor & Online MLM Builder
Mit Persönlichkeitsentwicklung, Internetmarketing und
innovativen Verkaufsstrategien zum eigenen Homebusiness

Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war und dir gefallen hat, dann unterstütze meine Arbeit indem du den Beitrag mit deinem Netzwerk teilst...

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

103 direkte Partner in 13 Monaten!

Hole dir jetzt mein bewährte Schritt für Schritt Anleitung.

chevron-down
close

Verpasse keine neuen Artikel...
Erhalte automatische Updates wenn ein neuer Artikel erscheint.

Hier eintragen und Updates erhalten: