Wie verdient man Geld?

Wie verdient man Geld? Vor allen Dingen die Frage wie verdient man mehr Geld als bisher ist eine Frage, die viele Menschen umtreibt. Ich möchte daher in diesem Beitrag diese Frage beantworten.

In diesem Beitrag werden die folgenden Themen behandelt:

  • Wie verdient man Geld?
  • Grundsätzliche Möglichkeiten Geld zu verdienen.
  • Geld verdienen Ideen.
  • Wie verdient man Geld im Network Marketing?

Wie verdient man Geld?

Geld verdienen ist auf vielen Wegen möglich. Es gibt, wenn man so will 5 Möglichkeiten seine Brötchen zu verdienen. Grundsätzlich kann man sagen, du kannst deine persönliche Zeit einsetzen und im Gegenzug dafür Geld erhalten. Hier ist der klassische Arbeiter und Arbeitnehmer zu nennen aber auch der Selbstständige der im Kundenauftrag arbeitet.

Ein anderer Weg ist der, dass man einmalig Zeit und Arbeit investiert, um dann immer wiederkehrend bezahlt zu werden. Auch diese Möglichkeit kennst du bereits. Die prominentesten Beispiele sind hier der klassische Buchautor oder der Musiker. Der Buchautor schreibt ein Buch und investiert Zeit/Geld und wenn das Buch verkauft wird, dann wird der Autor jedes mal dafür bezahlt, wenn eines seiner Bücher verkauft wird. Dies kann beliebig oft geschehen. Beim Musiker verhält es sich genauso wie beim Autor. Der Musiker arbeitet an einem Album oder an einem Song und veröffentlicht diesen. Immer wenn das Album oder der Song verkauft oder öffentlich gespielt wird, dann erhält der Sänger dafür Geld.

Grundsätzliche Möglichkeiten Geld zu verdienen im Überblick.

  1. Tausche Zeit gegen Geld als Angestellter/Arbeiter.

In diesem Falle stellt der Arbeitnehmer seinem Arbeitgeber seine Zeit zur Verfügung, um für den Arbeitgeber diverse arbeiten zu erledigen. Im Gegenzug dafür bekommt der Arbeitnehmer ein Gehalt.

Mit   Network Marketing zum Ziel

Mein geheimes MLM-Business

Gratis Business-Präsentation anfordern:

envelope
angle-double-right
  1. Tausche Zeit gegen Geld als Selbstständiger.

In diesem Falle stellt der Selbstständige seine Zeit zur Verfügung, um für seinen Kunden ein Problem zu lösen oder einen Auftrag abzuarbeiten. Zum Beispiel beauftragt eine Person oder ein Unternehmen einen
Soloselbständigen mit der Erstellung einer Webseite. Dieser führt den Auftrag aus und bekommt dafür ein festgelegtes Entgelt. Der Vorteil hier ist, dass der Selbstständige die Höhe seines Honorars selbst festlegen kann und somit die Möglichkeit hat sein Einkommen nach oben besser zu steigern als der Angestellte.

  1. Unternehmer

Der Unternehmer stellt Arbeiter und Angestellte ein, die für Ihn gewisse arbeiten erledigen, die er zum Beispiel nicht selbst machen kann oder will. Der Unternehmer kann sein Unternehmen weiter vergrößern, indem er neue Kunden und Aufträge gewinnt und mehr Mitarbeiter einstellt. Der Unternehmer kauft sich quasi Zeit ein, indem er neue Mitarbeiter einstellt.

  1. Investor

Der Investor investiert sein Geld in Firmen, Immobilien oder andere Investments mit dem Ziel eine möglichst hohe Rendite daraus zu erhalten oder laufende Einnahmen zu erzielen.

  1. Network Marketing – die beste aller Welten?

Der Networker hat aus meiner Sicht die beste Wahl getroffen. Er vereint die Vorteile des Unternehmertums, ohne die Risiken des Unternehmers zu haben. Der Networker oder die Networkerin hat
wie der Buchautor, Musiker und der Unternehmer die Möglichkeit zum einen ein passives also wiederkehrendes Einkommen aufzubauen und so viele Mitarbeiter einzustellen wie er möchte ohne jedoch dafür ein Gehalt zahlen zu müssen. Du baust dir sozusagen einen Kundenstamm und/oder ein Vertriebspartnernetzwerk auf an dem du immer wiederkehrend verdienen kannst.

Geld verdienen Ideen.

Nicht jeder ist jedoch für die Selbstständigkeit gemacht. Das ist auch absolut OK. Die Festanstellung hat den Vorteil, dass du ein sofortiges Einkommen hast und dieses auch solange beziehst, solange der Arbeitnehmer den Job innehat. Alle Zeit gegen Geld arbeiten haben also den Vorteil, das du sofort Geld für die geleistete Arbeitszeit bekommst.

Die genannten Möglichkeiten dienen hier nur als Beispiele. Die Liste lässt sich beliebig ergänzen und erweitern.

Zeit gegen Geld Jobs auf Angestellten Basis

  • Klassische Jobs aus allen Branchen.
  • Zeitung austragen.
  • Babysitting.
  • Housesitting.
  • Nachhilfe geben.
  • Texte erstellen oder übersetzen
  • Kassierer.
  • Putzhilfe.
  • Haushaltshilfe.
  • Arbeit an einer Tankstelle.
  • Kellnern.
  • Gartenarbeit.
  • Persönlicher Assistent. Du erledigst Aufgaben für Menschen (Bsp. Einkaufen gehen, Gassi gehen mit Haustieren etc.)
  • Div. Reparaturen durchführen.
  • Promotionjobs.
  • usw.

Zeit gegen Geld -- selbständige Tätigkeit

  • Webseiten Erstellung.
  • Virtuelle Assistenz.
  • Verkäufer.
  • Vertriebler.
  • Grafikdesign.
  • Produkttester.
  • Modeljobs.
  • Coaching.
  • Berater.

Investorentätigkeiten

  • Aktienhandel.
  • Devisenhandel.
  • Trading.
  • Immobilien.
  • Firmenbeteiligungen.
  • usw.

Selbstständige und Unternehmerische Tätigkeiten

Hier besteht die Option, wenn du das Unternehmen richtig aufbaust, dass du auch dann ein Einkommen beziehst, wenn du nicht mehr im operativen Geschäft tätig bist.

  • Blogging
  • Influencer
  • Affiliate-Marketing
  • Network Marketing
  • Coaching

Wie verdient man Geld im Network Marketing?

Wie verdient man Geld? Wie ich bereits weiter oben im Artikel geschrieben habe, gibt es ein Geschäftsmodell, welches ich absolut favorisiere. Es bietet dir alle Möglichkeiten bei gleichzeitig geringem Risiko.

Es handelt sich um Network Marketing. Man kann Network Marketing nebenberuflich wie hauptberuflich ausüben.Es bietet alle Vorteile einer Selbstständigen und Unternehmerischen Tätigkeit ohne die notwendigen Investitionen und damit verbundenen Risiken eingehen zu müssen. Du kannst, wenn du das wirklich willst, zum Beispiel ein Vertriebspartnernetzwerk mit mehreren Zehntausend oder sogar Hunderttausend Vertriebspartnern(Mitarbeitern) aufbauen ohne die Gehälter und Provisionen zahlen zu müssen. Man investierst lediglich die Zeit für die Akquise neuer Partner und Kunden sowie die einmalige Ausbildung und richtige Einarbeitung dieser. Danach können diese das Geschäft selbst ausüben und man wird an den Umsätzen finanziell beteiligt.

So baut man sich Schritt für Schritt ein wiederkehrendes Einkommen auf und verdient Geld, auch wenn man nicht mehr aktiv dafür arbeiten muss.

Wichtig ist mir aber hier eines ganz klar zu sagen! Du wirst dir im Network Marketing nicht schnell und über Nacht ein riesiges Einkommen aufbauen. Jedes große Unternehmen wurde nicht über Nacht aufgebaut, sondern über viele Jahre hinweg. Es geht deshalb nicht darum, sich schnell ein Einkommen aufzubauen, sondern ein solides und bodenständiges Einkommen! Ein Einkommen, dass dauerhaft Bestand hat, denn nur so kommst du aus dem häufig beschriebenen Hamsterrad raus und musst nicht mehr Zeit gegen Geld tauschen.

Es gibt dazu drei Möglichkeiten wie dies gelingen kann. Wer mit Network Marketing erfolgreich sein will, der muss eine oder beide der folgenden zwei Fähigkeiten beherrschen.

Man muss entweder gut sein in der Kundengewinnung d. h. im Direktvertrieb, dem Verkauf von Produkten und Dienstleistungen oder man muss zweitens in der Lage sein, erfolgreich Vertriebspartner zu rekrutieren und diese dann auch ausbilden zu können. Am besten ist es natürlich, wenn man beides beherrscht bzw. erlernt.

Wie verdient man Geld im Network Marketing? 3 Möglichkeiten.

Es gibt quasi 3 Möglichkeiten wie man mit bzw. durch Network Marketing Geld verdienen kann.

  1. Ergänzung deines Produktportfolios bzw. Aufbau eines Zweiteinkommens durch Erhöhung des Kundennutzens.

Die Erhöhung des Kundennutzens ist eine Möglichkeit, die grundsätzlich für jeden sinnvoll ist, der bereits im Kundenkontakt steht und über einen eigenen Kundenstamm verfügt. Nehmen wir zum Beispiel die Energiedienstleistung.

In diesem Bereich sparen Kunden Geld ein, indem sie günstigere Energieverträge für Ihren Strom/Gas/Wärmeverbrauch erhalten. Das bedeutet, es wird Geld frei, welches für den Kauf der von dir angebotenen Produkte verwendet werden kann. Viele Menschen die vertrieblich aktiv sind kennen zum Beispiel folgendes Problem.

Sie fahren zu einem potenziellen Kunden, zeigen dem Kunden ihr Produkt und stellen dann fest, dass der Kunde aktuell nicht das Geld oder den Bedarf hat. Wer zum Beispiel im Vorfeld dem Kunden durch den zusätzlichen Service mehrere hundert oder sogar tausende Euros einspart und dies geschickt in ein Verkaufsgespräch einbaut, der kann auch bei diesem Kunden ein Geschäft machen. Selbst dann, wenn der Kunde „nur“ die Einsparung mitnimmt, hat der Berater nicht nur Geld verdient und der Termin war nicht umsonst, sondern kann auch noch viel leichter Weiterempfehlungen erhalten. Es lohnt sich definitiv und wer das Gespräch richtig führt, der wird davon in jedem Falle profitieren.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass unser Produkt bzw. unsere Dienstleistung optimal für die folgenden Personenkreise geeignet ist.

-Networker
-Finanzdienstleister
-Hausverwaltungen & Vermieter
-Direktvertriebler

Kommen Sie gerne auf mich zu, wenn sie diesbezüglich Fragen haben. Gerne helfe ich ihnen dabei.

  1. Direktverkauf & Direktvertrieb sowie der Aufbau eines lukrativen Folgeeinkommens durch Folgeprovisionen.

Eine weitere Möglichkeit Geld zu verdienen ist, der Direktverkauf. Hier werden neue Kunden gewonnen und der bestehende Kundenstamm gepflegt. Sie verkaufen ihren Neuen und bestehenden Kunden
bedarfsgerechte Produkte und sorgen für wiederkehrende Bestellungen. Bei uns bauen sie sich darüber hinaus ein lukratives Folgeeinkommen durch Folgeprovisionen auf. Sie erhalten also nicht nur eine Abschlussprovision, sondern auch attraktive Folgeprovisionen solange ihre Kunden bei ihnen auch Kunden sind.

  1. Dauerhaftes Einkommen durch Teamaufbau.

Diese Option dient vor allem den Teamplayern unter den Lesern. Sie entwickeln ihre Fähigkeiten im Aufbau eines Vertriebsnetzwerks, sowie dem Führen von Menschen. Sie gewinnen neue Vertriebspartner, arbeiten diese ein und stehen ihnen als Mentor zur Verfügung, um ihnen dabei zu helfen, bestmöglichen Erfolg zu haben. Dafür erhalten sie natürlich eine Beteiligung an den Umsätzen ihres Teams sowie natürlich Differenz und Folgeprovisionen plus weitere Boni.

Abhängigkeiten im Network Marketing

Der Networker bzw. die Networkerin haben wie gesagt mehrere Möglichkeiten Geld zu verdienen. Das optimale ist natürlich, wenn alle Möglichkeiten genutzt und ausgeübt werden. Es bleibt jedoch dem Networker(in) überlassen, wo er oder sie seine Schwerpunkte setzt. Für den einen ist es die Kundengewinnung und für den anderen ist es der Teampartneraufbau.

Wie alles im Leben hat jeder Bereich zwei Seiten bzw. Vorteile und Nachteile. Im Network Marketing gibt es je nach Tätigkeitsschwerpunkt folgende Abhängigkeiten.

  1. Direktvertrieb -- der Gunst des Kunden.

Im Direktvertrieb ist man natürlich ein Stück weit abhängig von der Gunst des Kunden. Man kann seinen Job so gut wie möglich machen und dennoch kann es passieren, dass der potenzielle Kunde nein sagt.
Es wird ein hohes Maß an Selbstbewusstsein benötigt. Man muss wissen, dass es mehr Menschen geben wird die Nein sagen, als diejenigen die Ja zum Angebot sagen werden. Das sollte von vorneherein klar sein
und man muss einen weg finden um damit klarzukommen.

  1. Teamaufbau -- der Leistung der Teampartner.

Viele Menschen, die nicht mit Ablehnung umgehen können, meinen, dass der Weg des Teampartneraufbaus die Lösung ist. Ich will das gleich hier an dieser Stelle offen ansprechen. Nein, es ist nicht die Lösung. Sie werden hier ebenfalls mit Ablehnung zu tun haben und darüber hinaus sind sie immer ein Stück weit abhängig von der Leistung anderer. Auch hier können sie den besten Job der Welt machen, wenn ein Teampartner nichts tut oder nichts tun will, dann bleibt ihnen nur übrig, sich nach Menschen umzusehen, die wirklich aktiv sein wollen, weil sie wissen, dass sie nur dadurch Geld verdienen.

Wie man sehen kann, gibt es bei allen Tätigkeitsbereichen gewisse Abhängigkeiten, sowie Vor- und Nachteile. Welche Möglichkeiten für dich interessant sein können hängt von dir ganz persönlich ab.

Wie verdient man Geld? Mein Fazit.

Für mich ist Network Marketing eine wirklich gute Art und Weise sein Geld zu verdienen und sich langfristig ein stabiles und solides Einkommen aufzubauen. Man muss allerdings die Bereitschaft mitbringen das Geschäft ernsthaft aufzubauen. Wer sein Geschäft wie ein Hobby betreibt, der wird auf Dauer kein Geld im Network Marketing verdienen. Geduld, Beharrlichkeit und Ausdauer, die Notwendige Ernsthaftigkeit sowie Mut neues zu lernen und umzusetzen sind die absoluten Basics, die du für dieses Geschäft benötigst.

Ich hoffe, ich konnte dir in diesem Artikel einen guten Überblick darüber geben wie man im Network Marketing Geld verdienen kann.

Was ist für dich die Beste Möglichkeit Geld zu verdienen und warum? Ich freue mich auf deinen Kommentar und dein Feedback.

Wenn du Lust auf ein gut funktionierendes System hast, in einem Unternehmen das nachweislich funktioniert, dann fordere jetzt hier gleich weitere Informationen an oder schreibe mir hier und lasse uns deine Möglichkeiten bei uns im Team besprechen. Wenn du mit mir persönlich zusammenarbeiten willst, dann klicke hier und vereinbare einen Gesprächstermin mit mir.

Und das Beste ist, du kannst es komplett, also zu 100% von zuhause aus betreiben. Das Geschäft lässt sich komplett und zu 100% online betreiben! Wenn du es nicht willst, dann musst du nicht einen einzigen Fuß vor die Türe setzen um Karriere zu machen.

Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war, dann würde ich mich freuen, wenn du meine Arbeit hier unterstützt und sie mit deinem Netzwerk teilen würdest. Man weiß nie für wen diese Informationen gerade in diesem Moment hilfreich ist.

Außerdem freue ich mich über deine Gedanken zu diesem Thema und dein Feedback. Schreibe mir dazu gerne einen Kommentar und vernetze dich gerne mit mir über meine anderen Kanäle.

Weitere wertvolle Tipps erhältst du, wenn du dich in meinen Newsletter einträgst.

Ich freue mich von dir zu hören und wünsche dir weiterhin alles erdenklich Gute.

100% KOSTENLOSES Webinar: „RAUS AUS DEM HAMSTERRAD – WIE SIE IN ZUKUNFT VON ZU HAUSE AUS IHR GELD VERDIENEN“ ( Mit einer pfiffigen Methode nebenberuflich, zeitliche & finanzielle Unabhängigkeit erreichen… ) – hier ansehen

Ich hoffe, Du hast heute etwas Nützliches aus meinem kostenlosen Training gelernt & konntest etwas für dich selbst mitnehmen. Fühl dich frei, die Tipps anzuwenden, um die Ergebnisse in deinem Business zu erzielen, die du dir wünschst.

Hat Dir dieser Beitrag irgendwie geholfen?

Wenn JA, dann würde ich mich in diesem Fall über deinen Kommentar unten am Ende des Beitrages freuen. Ebenfalls freue ich mich, wenn du mit Hilfe der Schaltflächen diesen Beitrag in den sozialen Medien teilen würdest, wenn du der Meinung bist, dass dies deinem Netzwerk einen Mehrwert bringen würde.

Gratis Trainings: Oliver Schirmer`s Blog

Für noch mehr Trainings und Tipps: Tritt meiner Facebook-Gruppe bei, folge mir auf meiner Instagram-Seite und abonniere meinen YouTube-Kanal

PS: Möchtest Du dein Geschäft online aufbauen so wie ich es tue? Hier findest du eine Übersicht und eine kostenlose Testversion desselben Systems, mit dem ich täglich Leads und Verkäufe generiere: Gratis Webinar ansehen & kostenlose Testversion starten

Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war und dir gefallen hat, dann unterstütze meine Arbeit indem du den Beitrag mit deinem Netzwerk teilst...

oliverschirmer

Oliver Schirmer ist gelernter Industriemechaniker. An seinem 21. Lebensjahr hatte er beschlossen diesen Beruf an den Nagel zu hängen und ist seit dem Jahr 2005 im Strukturvertrieb bzw. Network Marketing tätig. Er konnte bereits mehr als 274 Personen Firstline sponsern und viele hundert eigenen Kunden gewinnen. In seinem aktuellen MLM Unternehmen dem Marktführer Strom und Gas, welcher jeden Monat circa 30.000 Neukunden und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 95 Millionen Euro erzielt baut er erneut ein erfolgreiches Team von gleichgesinnten auf die gemeinsam großes bewegen wollen. Oliver Schirmer baut sein Team überwiegend über Internet Marketing auf. Er nutzt aber auch Strategien aus der alten "Vertriebsschule" die er hauptsächlich in vielen Jahren Finanzdienstleistung gelernt hat um diese mit Methoden des Online Marketings zu verbinden. Hier auf diesem Blog schreibt er über die Themen Network Marketing - Affiliate & Online Marketing und gibt viele seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet weiter. Mehr über mich erfährst du über den Button "Zur Person"

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
error

Gefällt dir der Blog? Bitte teile ihn mit deinem Netzwerk :)

Mein Geheimes MLM Business

  • Absolut Krisensicher
  • Hohe Abschluss-,Folge-& Differenzprovisionen
  • Mehr als 30.000 NEUKUNDEN monatlich
  • 100% online ausführbar - Du musst keinen Schritt vor die Tür setzen
  • Gigantischer Milliardenmarkt
  • Unterstützung-Webinare u.v.m

Gratis Business Präsentation jetzt anfordern:


(Du erhälst die Business-Präsentation anschließend sofort automatisch in Deinem Mail-Postfach, sowie weitere ergänzende Infos via Newsletter. Du kannst Dich jederzeit am Ende jeder Mail austragen.) label