Mit Network Marketing Schritt für Schritt zu deinem Traumleben

STARTE hier dein eigenes MLM BUSINESS  >>>HIER mehr Infos <<<

Von zuhause arbeiten – so wird es möglich

Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war und dir gefallen hat, dann unterstütze meine Arbeit indem du den Beitrag mit deinem Netzwerk teilst...

Es gibt viele Gründe warum Menschen von zuhause arbeiten wollen. Es ist auch unbestreitbar das es viele Vorteile hat, wenn man von zuhause arbeiten kann. Man spart sich den täglichen Stress auf Deutschlands Straßen, den Stau, die Zeit für den Weg zur Arbeit und zurück, die man dann wieder zur Verfügung hat, um Dinge zu tun, die einem wichtig sind.

Von zuhause arbeiten – der wichtigste tipp überhaupt

Nicht wenige Menschen verbringen eine Stunde oder mehr pro Tag im Auto nur für den Arbeitsweg. Wenn wir 250 Arbeitstage zugrunde legen sind das immerhin 250 Stunden pro Jahr, die wir nur für den Weg zur Arbeit im Auto verbringen. Das sind bei einer 40 Stunden Woche dann 6 zusätzliche Wochen die einfach mal Weg sind.

MLM BLUEPRINT: Die Ultimative Anleitung für deinen MLM Erfolg!

Schluß mit Frust! In dieser kompletten Anleitung zeige ich Dir wie ich innerhalb von 13 Monaten 103 Partner direkt sponsern konnte ohne jemandem hinterher laufen zu müssen(BEWEIS INSIDE) - Jetzt sofort kostenlos sichern!

Ein weiterer Vorteil, wenn man von zuhause arbeiten kann ist die Flexibilität und eine ungestörte Arbeitsatmosphäre. Du bist nicht an einen festen Ort gebunden und kannst deine Arbeit so erledigen wie es dir gefällt. Auch die störenden Kollegen im Büro, die immer etwas Wichtiges von einem wollen, fallen ebenfalls weg. Das sind Vorteile, die kann man nicht Ignorieren.

Die Arbeit von zuhause birgt aber auch Gefahren. Es gibt auch Menschen für die ist ein fester Arbeitsplatz zum Beispiel in einem Büro besser, weil sie sich zu Hause viel zu leicht ablenken lassen.

Erstmal Ausschlafen, dann eben mal kurz die Nachrichten gecheckt, dann eine ausgedehnte Mittagspause und schon ist der Tag vorbei und es wurde nur ein Bruchteil der Arbeit geschafft. Auch, wenn es Nachteile gibt, so hat für mich das von zuhause Arbeiten Vorteile, die in der Summe überwiegen, wenn man sich selbst gut organisieren und dazu motivieren kann die anfallenden Aufgaben zu erledigen.

Wenn du ein Ziel hast welches du von ganzem Herzen erreichen willst, dann fällt das nicht schwer. Dazu ist der Antrieb dann viel zu groß. So ist es zumindest bei mir.

Es gibt viele Möglichkeiten von zuhause aus zu arbeiten. Gibt man den Suchbegriff „Von zuhause arbeiten“ bei Google ein, dann werden einem viele Angebote und Möglichkeiten aufgezeigt.

Von Affiliate Marketing bis hin zu Kugelschreibern zusammenbauen über online Casinos ist alles dabei. Die meisten Angebote halte ich persönlich hier für wenig seriös und man sollte sich sehr gut überlegen worauf man sich einlässt. Aber es gibt natürlich auch seriöse Angebote.

Ich möchte dir in diesem Artikel eine Möglichkeit vorstellen, die ich selbst seit vielen Jahren aktiv betreibe und die absolut seriös ist und vor allem dir langfristig eine wirkliche Alternative für deine Hauptjobs bietet.

Der Punkt ist doch der, die meisten Menschen, die sich für eine Arbeit von zuhause aus interessieren wollen doch nicht mehr in eine Arbeit laufen die sie nicht mögen.

Das stelle ich in Gesprächen immer wieder fest. Klar, es gibt auch Menschen die können aufgrund der Umstände nicht anders, weil sie zum Beispiel alleinerziehend sind und sich etwas dazuverdienen müssen. Da bietet sich der Arbeitsplatz „zu Hause“ natürlich an. Die meisten jedoch hassen einfach nur ihren Job oder benötigen dringend Geld.

Wenn dem so ist, dann hat man zwei Möglichkeiten. Die eine davon ist es einen anderen Job zu finden, was sich manchmal als schwierig herausstellt. Die andere ist sich nebenberuflich ein zweites Standbein aufzubauen. Das ist eine sehr gute Möglichkeit. Angebote gibt es hier genug.

Viele machen jetzt aber den aus meiner Sicht fatalen Fehler, dass sie auf Verdienstmöglichkeiten zurückgreifen, die langfristig gesehen keine Verbesserung der Situation bringen. Sie fangen Tätigkeiten an, bei denen Sie nach wie vor Zeit gegen Geld tauschen müssen.

Das führt dazu, dass sie in eine Art Teufelskreis kommen. Sie investieren nach der Arbeit Zeit, um dafür bezahlt zu werden. Das führt dann dazu, dass sie noch weniger Zeit haben, um darüber nachzudenken, wie sie die Situation verbessern können. Hören Sie mit der Tätigkeit auf, gibt es auch kein Geld mehr.

Eine wichtige Erkenntniss ist – Die Lösung ist niemals mehr arbeiten!

Mehr arbeiten kann nur ein vorübergehender Zustand sein um einmal aus dem Hamsterrad ausbrechen zu können oder in Phasen wo es nötig ist, aber niemals sollte dies ein Dauerzustand sein. Also solltest du von Beginn an gut überlegen, was denn die Lösung des Problems ist.

Ich gebe dir dazu ein Beispiel.

Beispiel 1. Du arbeitest 40 Stunden die Woche. Das Geld reicht nicht und du brauchst mehr Geld. Du fängst einen Nebenjob an bei dem du 10 Stunden die Woche zusätzlich arbeitest. Jetzt verdienst du vielleicht 400 € dazu, aber du hast 10 Stunden die Woche bzw. 40 Stunden im Monat weniger Zeit. Du verdienst nur dieses Geld, wenn du auch tatsächlich dafür arbeitest. Hörst du auf mit deinem Nebenjob, dann hast du zwar wieder mehr Zeit, aber das Geld gibt es nicht mehr.

Beispiel 2. Du arbeitest ebenfalls 40 Stunden die Woche. Du fängst an dir nebenberuflich ein Business von zuhause aus aufzubauen. Weil du deinen Preis kennst, den du gewinnen kannst, arbeitest du jetzt 3–5 Jahre 10–20 Stunden pro Woche extra. Am Anfang verdienst du vielleicht weniger aber nach einem Jahr hast du dir durch deinen aufgebauten Kundenstamm ein Zusätzliches Einkommen pro Monat aufgebaut, dass Monat für Monat überwiesen wird, weil deine Kunden zum Beispiel die Produkte immer wieder nachbestellen.

Die Einkommensentwicklung kann so aussehen. Du investierst das erste Jahr viel Zeit in den Aufbau deines Kundenstamms. Nach einem Jahr hast du ein laufendes wiederkehrendes Einkommen von zum Beispiel:

Jahr 1: 400 € / monatlich
Jahr 2: 800 € / monatlich
Jahr 3: 1200 € / monatlich
Jahr 4: 1600 € / monatlich
Jahr 5: 2000 € / monatlich
Jahr 6: 2400 € / monatlich

usw.

Welches Beispiel macht für dich nun mehr Sinn? Ich hoffe du hast erkannt das Beispiel 2 der einzige Weg ist, um aus dem Hamsterrad auszubrechen. Sobald du in deinem Nebenberuflich aufgebauten Geschäft so viel Einkommen erzielst, und zwar Monat für Monat wie in deinem Hauptberuf, hast du die Zügel deines Lebens in der Hand.

Jetzt entscheidest du alleine, wie es in deinem Leben läuft. Ob du weiter in deinen Job gehst und das zusätzliche Einkommen für dich und deine Familie verwendest oder es sparst oder ob du nun deinen Job an den Nagel hängst und dich weiter dem Aufbau deines Geschäfts widmest, um dein Einkommen weiter auszubauen.

Jetzt hast du die Wahl und ich finde das ist es, was jeder Mensch in seinem Leben erreichen sollte. Jeder Mensch sollte in der Lage sein ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Man muss kein Millionär sein um dies zu können. Es reicht ein laufendes Einkommen das so hoch ist, dass alle deine Bedürfnisse, die du wirklich hast abdeckt.

Stellt sich nun die Frage, welche Geschäftsform dafür die beste ist. Wenn du von zuhause arbeiten willst und gleichzeitig ein Geschäft nebenberuflich wie in Beispiel 2 aufbauen willst, dann solltest du dir Network Marketing ansehen. Das ist die aus meiner Sicht und meiner Erfahrung heraus die beste Geschäfts- und Vertriebsform für jeden der wirklich will.

Du bist frei in deiner Entscheidung, hast keine Vorgaben, kannst auf ein erprobtes und funktionierendes Konzept zurückgreifen, Freie Zeiteinteilung, Aufbau eines passiven Einkommens wie in Beispiel 2 ist möglich und es gibt im Network Marketing Unternehmen in nahezu jeder Branche und für fast jede Art von Produkten und Dienstleistungen, so das du für dich mit Sicherheit das passende Unternehmen finden wirst.

Von zuhause arbeiten – Network Marketing eine wirkliche Chance?

Network Marketing – Das fairste Geschäft der Welt

Network Marketing das fairste Geschäft der Welt

Unterschied Network Marketing zum klassischen Unternehmertum.

MLM (Network Marketing) vs. klassisches Unternehmertum

Von zuhause arbeiten mit Network Marketing – kann es jeder?

Eine Frage, die ich in diesem Zusammenhang häufig gestellt bekomme, ist, ob es wirklich jeder kann. Ob es für jeden möglich ist sich mit Network Marketing ein lukratives Geschäft aufzubauen. Die Antwort darauf ist, es kommt darauf an. Theoretisch kann es jeder schaffen. Von zuhause arbeiten und mit Network Marketing ist für jeden möglich.

Jeder Mensch der im Network Marketing mit einem Unternehmen startet, hat die gleichen Voraussetzungen. Der Marketingplan und die Produkte innerhalb eines Unternehmens sind für alle gleich. Trotzdem erzielen die Menschen innerhalb der Unternehmen unterschiedliche Ergebnisse. Das hat natürlich Gründe.

Es steht außer Frage, dass eine Person, die auf Dauer die gleichen Dinge tut wie der erfolgreichste innerhalb der Firma, dass diese Person ähnliche Ergebnisse erzielen wird.

Wenn das aber so ist, warum haben dann manche Menschen sehr gute Einkommen und werden sogar Millionäre und Multimillionäre, während andere Menschen nur wenige Euros verdienen oder ein paar hundert Euro im Monat?

Dazu kann ich nur sagen, dass der erfolgreiche bereit ist Dinge zu tun, die der weniger erfolgreiche nicht bereit ist zu tun. Selbst wenn sie bereit sind die Dinge zu tun, dann stelle ich fest, dass sie das nur für kurze Zeit tun. Es fehlt dann häufig an der Kontinuität.

Was sind aber die Dinge die „Sieger“ von den „Verlierern“ unterscheidet?

In einem früheren Artikel bin ich schon näher darauf eingegangen. Diesen findest du hier.

Von zuhause arbeiten – Fazit

Von zuhause arbeiten ist für jeden möglich, wenn er ein paar wichtige Punkte berücksichtigt. Dein Vorhaben wird nur dann von Erfolg gekrönt sein, wenn du bereit bist an dir und deinem Business zu arbeiten. Du musst dich persönlich weiterentwickeln und eine Unternehmerpersönlichkeit werden.

Du musst das richtige Unternehmen für dich finden, am besten ein Unternehmen für dessen Produkte und das Unternehmen selbst du dich begeistern kannst. Sei bereit zu lernen und das erlernte umzusetzen. Network Marketing bietet eine ganze Palette von Vorteilen gegenüber einer herkömmlichen Unternehmung.

Nutze diese für deine Zukunft!

Welche „Von zuhause arbeiten“ Möglichkeit findest du am besten?

Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war und dir gefallen hat, dann unterstütze meine Arbeit indem du den Beitrag mit deinem Netzwerk teilst...

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

103 direkte Partner in 13 Monaten!

Hole dir jetzt mein bewährte Schritt für Schritt Anleitung.

chevron-down