4 Tipps wie du mehr Leads über deinen Blog gewinnst

Blogs sind eine sehr gute Möglichkeit Leads zu generieren. Wenn du einen Blog gut aufbaust und auf ihm regelmäßig Artikel veröffentlichst wirst du früher oder später Besucher auf deinem Blog bekommen. Voraussetzung dafür ist, dass du deine Artikel richtig vermarktest. Im folgenden werde ich dir 4 Tipps geben wie du mehr Leads über deinen Blog gewinnst.

Um wertvolle Business-Leads zu gewinnen solltest du die folgenden 4 Punkte beachten.

1. Liefere hochwertige Informationen 

Wenn du meinen Blog regelmäßig liest, hast du diese Aussage schon öfter von mir gehört oder gelesen. Ich will dir sagen warum das so wichtig ist. Menschen die dich nicht kennen finden über Suchmaschinen, soziale Netzwerke oder andere Wege auf deinen Blog. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten die geschehen können.

Erstens: die Information ist nicht für den Leser interessant und er geht wieder und schaut sich woanders um.

Mit   Network Marketing zum Ziel

Mein geheimes MLM-Business

Gratis Business-Präsentation anfordern:

envelope
angle-double-right

Zweitens: die Information ist für ihn wichtig und er bleibt. Das ist schon der erste Schritt zu einem wertvollen Business-lead.

Wenn du keinen wertvollen Inhalt anbietest wirst du es sehr schwer haben neue Leads über deinen Blog zu erhalten.
Um herauszufinden, ob Deine Inhalte wertvoll sind oder nicht, kannst du dir die folgenden Fragen stellen:

  • Würde ich den Artikel lesen? (Wenn es nicht Dein Blog wäre)
  • Löse ich ein Problem des Lesers?
  • Kann ich meine Leser mit diesem Artikel weiterbringen?
  • Wenn Du auf alle 3 Fragen ehrlich ja sagen kannst, dann bist du auf dem richtigen Weg.

2. Verwende Optin Formulare auf deinem Blog

Ja ich weis das versteht sich ja eigentlich von selbst. Aber leider gibt es da draußen immer noch Webseiten und Blogs die super Inhalt anbieten, bei denen du aber richtig suchen musst um dich in einen Newsletter oder ähnliches einzutragen.
3. Verwende Call to actions

Wenn ein Besucher deinen Inhalt gut findet und einen Blogartikel liest, dann hat er in der Regel auch Interesse an weiteren Informationen. Deswegen macht es Sinn mit Call to actions zu arbeiten. Diese sagen dem Leser am Ende des Artikels, am Anfang des Artikels oder mittendrin was er tun kann um weitere Informationen zu erhalten.

Das kann ein Textlink sein wie dieser hier:

Erfahre hier, wie du massenweisen Leads über deinen Blog generierst

Das kann aber auch ein Bild sein mit dem du auf eine Landingpage weiterleitest wie zum Beispiel dieses Bild hier:

Oder du kannst einfach ein Optin Formular einbinden.

 
4. Erschaffe und verwende einen Leadmagneten

Ein Leadmagnet ist etwas, das den Leser überzeugt sich in deinen Newsletter einzutragen. Ein zusätzlicher Anreiz wenn du so willst. Etwas das er gratis dazu bekommt wenn er seine Kontaktdaten hinterlässt.

Ein Leadmagnet könnte sein:
– ein Ebook
– ein Pdf
– ein Report
– eine Infografik
– eine Audiodatei/Podcast

Oder etwas in dieser Art und Weise.
Wenn du diese Tipps befolgst, dann wirst du mehr Leads über deinen Blog gewinnen und deine Liste wird wachsen. Das ist gerade für kleine Unternehmen ein Schlüssel zum Erfolg.

Bloggen hat mein Leben enorm bereichert. Bloggen hat mir geholfen mehr Interessenten und Kunden für mein Geschäft zu gewinnen. Wenn du ebenfalls daran interessiert bist dir ein profitables Geschäft durch bloggen aufzubauen dann findest du hier weitere Informationen:

Profitables EINKOMMEN durch Blogging – so geht’s.

 

Ich glaube an Dich!

Viele Grüße

Oliver

Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war und dir gefallen hat, dann unterstütze meine Arbeit indem du den Beitrag mit deinem Netzwerk teilst...

Comments

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mein geheimes MLM Business

Gratis Präsentation zeigt...

  • Wie Du bis zu 590,67, - Euro im Jahr sparst
  • Je Empfehlung zwischen 40 bis 1.700 Euro verdienst
  • Differenzprovisionen auf Dein Team von 7 bis 275+ Euro verdienst
  • Direktvertriebler (ohne Struktur) bis zu mtl. +10.000 Euro verdienen
chevron-down

Hey, bleib up to date :-)

Blog Updates 

Verpasse keine neuen Artikel und werde automatisch benachrichtigt sobald neuer Content online ist...