Führungskraft – Führung 4.0 und Führungskräfte im NWM ausbilden

Eine Führungskraft hat es nicht immer leicht und die Anforderungen die an eine Führungskraft gestellt werden sind hoch. Was ich am Network Marketing so liebe ist die Tatsache, dass du selbst nur ein hohes Einkommen erreichen kannst, wenn du anderen dabei hilfst ihr Zieleinkommen und damit verbunden Ihre Ziele und Träume zu erreichen.

Willst du im Network Marketing viel erreichen, dann geht das nur gemeinsam. Jeder ist Freiwillig im Network Marketing und jeder hat seine eigenen persönlichen Gründe warum er oder sie im MLM startet. UNd das macht das Leben als Führungskraft im Network Marketing so spannend. Während eine klassische Führungskraft in einem klassischen Unternehmen Anweisungen geben kann, die von dem jeweiligen Mitarbeiter dann umgesetzt werden sollen, hat es eine Führungskraft im Network Marketing nicht mit Angestellten zu tun, sondern mit Freiwilligen.

Erfolg hat man wie gesagt gemeinsam oder gar nicht und deshalb ist dieses Thema so spannend und aufregend.

Wie schafft man es die eigenen Interessen und die des Teams so in Einklang zu bringen, dass alle an einem Strang ziehen?

Wie entwickelt man Menschen hin zur Führungskraft?

Mit   Network Marketing zum Ziel

Mein geheimes MLM-Business

Gratis Business-Präsentation anfordern:

envelope
angle-double-right

Wo findet man gute Führungskräfte bzw. wie bildet man Menschen zu Führungskräften aus?

Klar ist uns ja allein eines… Wir brauchen gute Führungskräfte!  Wir alle stimmen bestimmt darüber ein, dass nur gute Führungskräfte aus eigenem Antrieb die Struktur weiter entwickeln und diese weiter ausbauen. Gute Führungskräfte wachsen aber nicht auf den Bäumen. Wir müssen und diese selbst erschaffen indem wir geeigneten Menschen finden und diese ausbilden und entwickeln.

Führungskräfte ausbilden im Network-Marketing – Tipps

Führungskräfte ausbilden im Network-Marketing, darum geht es in diesem Video. Ich versuche dir einen guten Überblick über die zentralen Aufgaben von Führungskräften  und ihre Bedeutung für das Erreichen deiner Unternehmensziele mit deiner Organisation zu geben. Auch die Digitalisierung verändert hier die Welt im MLM. Das Stichwort lautet hier Führung 4.0 – Digitaler Führungsstil.

Möchtest du als Führungskraft deine Organisation um ein vielfaches produktiver machen oder Führungskraft werden? Dann wird dir dieses Video sicherlich weiterhelfen.

Diese Tipps sollen dir helfen, den Hebel an der richtigen Stelle anzusetzen und dadurch als Führungskraft wesentlich wirksamer zu werden und ich möchte dir ganz konkrete Tipps für dich als Führungskraft oder als angehende, zukünftige Führungskraft an die Hand geben.

Führungskraft ausbilden - Führung 4.0 und Führungskräfte im NWM ausbilden

Wer andere führen will, der muss sich zunächst einmal selbst führen können.  Über die Jahre hinweg habe ich als Networker und Unternehmer so einiges lernen dürfen diesbezüglich. Ich habe vieles gelernt und lerne immer noch täglich aufs neue dazu und merke von Tag zu Tag mehr, worauf es wirklich als Führungskraft ankommt und wie Mitarbeiterführung im MLM funktioniert. Lass mich dazu noch weitere Punkte und Erkenntnisse denen aus dem Video anfügen.

Du benötigst als Führungskraft grundsätzliches Interesse an den Wünschen, Bedürfnissen, Neigungen und Abneigungen anderer Menschen… Wenn man das so liest, dann hört sich das ja eigentlich als eine Selbstverständlichkeit an jedoch ist dies in der Realität nicht immer der Fall. Ich denke wir sind uns einig darüber, dass es sinnvoll sein kann die Beweggründe eines anderen Menschen zu kennen. Egal ob im Verkauf oder in der Führung anderer Menschen.

Eine Führungskraft schafft es Menschen dazu zu bewegen, Dinge zu tun, die die Person sonst von alleine aus nicht tun würde. Sie erreichen das, indem sie andere inspirieren und als Vorbilder voran gehen.

Für eine Führungskraft im Network Marketing ist es besonders wichtig, dass sie absolute Klarheit darüber hat welche Kultur sie in ihrer Organisation haben möchte. Viele Menschen versuchen ab einer gewissen Größe der Organisation oder wenn der erste Kreis aufgebaut ist, die Menschen zu managen. Aufgaben verteilen und dann auf das Ergbenis warten. Das ist dann das Motto von so mancher Führungskraft.

Das Problem dabei ist, Menschen kannst du nicht managen. Zumindest nicht im MLM. Ich wiederhole nochmals, du hast es mit freiwilligen zu tun. Alles was du daher tun kannst ist, einen Rahmen zu schaffen und eine Kultur in deiner Organisation zu erzeugen. Du brauchst einen Rahmen bzw. Leitlinien bei der jede Person innerhalb der Organisation weiß, was geht und was nicht geht und das jeder weiß was konkret zu tun ist.

Dies erreichst du nur, wenn du als Vorbild vorangehst und als Führungskraft das tust, was du von anderen erwartest. Dazu zählt auch, dass du Menschen gezielt fördern und ihre Fähigkeiten (mit)entwickeln kannst. Dazu musst du bereit sein am Puls der Zeit zu sein und dich in den Kernthemen im MLM ständig verbessern und weiterentwickeln.

Warum du als Führungskraft mehrere Methoden der Rekrutierung im MLM kennen solltest

Lass uns diesbezüglich ein Beispiel durchgehen. Vielleicht kennst du diese oder ähnliche Situationen. Mal angenommen,  du oder einer deiner Partner sponsert bzw. rekrutiert einen neuen Geschäftspartner. Du zeigst logischerweise deinem neuen, frisch angeworbenen und hochmotivierten Vertriebspartner, wie du neue Kunden und Partner rekrutierst und dann passiert folgendes…

Dein neuer Partner geht los und macht genau das was du ihm gezeigt hast. Du sagst ihm zum Beispiel er soll täglich 10 Menschen zu einer Geschäftspräsentation einladen, damit diese sich über das Geschäft informieren können. Der neue Partner tut dies und erhält nun eine Abfuhr nach der anderen, so dass er nach dem zehnten oder vierzigsten Gespräch bereits keine Lust mehr dazu hat und innerlich kündigt.

Viele Führungskräfte gehen nun her und sagen dann so etwas wie “er oder sie war halt nicht der richtige” oder etwas in dieser Art. Ich glaube nicht, dass das so richtig ist. Sicher braucht man im Verkauf eine höhere Frustrationstoleranz und man sollte in der Lage sein auch mal ein paar Neins wegstecken zu können aber viel zu oft erlebe ich, dass es nicht nur am neuen Partner liegt, sondern an der unflexiblen Führungskraft. Wer nur den Hammer als Werkzeug beherrscht, der wird alles als einen Nagel sehen.

Verkaufen und Rekrutieren ist ein Vorgang. Und jeder Vorgang kann erlernt werden, sofern man es denn möchte. Und der Vorgang der Kunden und Interessentengewinnung kann auf vielen verschiedenen wegen erfolgen. Je mehr einer dieser unzähligen Wege zu deinem neuen Partner passt, desto mehr Spaß wird er daran haben den Vorgang zu wiederholen und je öfter er ihn wiederholt, desto mehr Erfolg wird er haben. Und im umgekehrten Fall wird er diesen Vorgang immer seltener ausführen bis er an den Punkt kommt, an dem er aufgibt.

Du kannst das Problem nun auf zwei Arten angehen. Du kannst entweder nur Menschen suchen, die den einen Weg gehen wollen den du beherrschst oder du wirst flexibler, indem du dir neue Methoden der Kunden und Interessentengewinnung aneignest. 

Aber was ist mit der Duplikation? Ich sehe keinen Grund, der bei dieser Vorgehensweise nicht duplizierbar wäre. Es geht nicht darum von Anfang an für jeden Partner ein neues und eigenes System zu kreeiren, sondern darum ein System zu schaffen welches einfach ist und welches von den Partnern auf ihrem Weg umgesetzt werden kann. Es geht darum, bei Problemen konkrete Lösungswege aufzeigen zu können.

Wenn du nicht willst das dir regelmäßig neue Partner aus diesem Grund wegbrechen, dann solltest du unbedingt mehrere verschiedene Methoden der Rekrutierung erlernen und beherrschen.

2 Dinge, die du beim Aufbau deiner MLM Organisation unbedingt erlernen bzw. beherrschen solltest.

  1. Du brauchst eine für dich geeigneten Methode, mit der du jederzeit und immer wenn es für dich nötig ist, in der Lage bist neue Vertriebspartner und Kunden zu rekrutieren. Das sollte der Weg sein der dir am meisten liegt und Spaß macht. Ja du liest richtig, neue Kunden und Vertriebspartner zu gewinnen kann und sollte dir Spaß machen!
  2. Du solltest ein System schaffen, dass es neuen Vertriebspartner leicht macht, es umzusetzen. Dann solltest du jedem deiner Partner dabei helfen und sie unterstützen ihre Vorgehensweise immer weiter zu verbessern. So hast du nicht nur eine motivierte Mannschaft, sondern auch viel Value oder auf deutsch viel Wert in deinem Team. Stelle dir mal vor du hast 10 Leute im Team die auf unterschiedlichen wegen neue Vertriebspartner rekrutieren. Das wirkt auf Außenstehende und potentielle Geschäftspartner enorm attraktiv, da sie in deinem Team einen massiven Mehrwert bekommen. Was das für dich und dein Team bedeuten kann weißt du bestimmt selbst am besten 🙂

Fazit

Es lohnt sich über neue Wege der Kundengewinnung nachzudenken. Am besten im Team, falls du bereits in einem Team arbeitest. Je mehr Wege du kennst und kannst, desto mehr Wert erschaffst du für dich und dein Team. Mehr Tipps zum Thema Network Marketing findest du hier .

Mich würde nun deine Meinung zum Thema interessieren. Ich freue mich auf deinen Kommentar am Ende dieser Seite.

Wenn du Lust auf ein gut funktionierendes System hast, in einem Unternehmen das nachweislich funktioniert, dann fordere jetzt hier gleich weitere Informationen an oder schreibe mir hier und lasse uns deine Möglichkeiten bei uns im Team besprechen. Wenn du mit mir persönlich zusammenarbeiten willst, dann klicke hier und vereinbare einen Gesprächstermin mit mir.

Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war, dann würde ich mich freuen, wenn du meine Arbeit hier unterstützt und sie mit deinem Netzwerk teilen würdest. Man weiß nie für wen diese Informationen gerade in diesem Moment hilfreich ist.

Außerdem freue ich mich über deine Gedanken zu diesem Thema und dein Feedback. Schreibe mir dazu gerne einen Kommentar und vernetze dich gerne mit mir über meine anderen Kanäle.

Weitere wertvolle Tipps erhältst du, wenn du dich in meinen Newsletter einträgst.

Ich freue mich von dir zu hören und wünsche dir weiterhin alles erdenklich Gute.

100% KOSTENLOSES Webinar: „RAUS AUS DEM HAMSTERRAD – WIE SIE IN ZUKUNFT VON ZU HAUSE AUS IHR GELD VERDIENEN“ ( Mit einer pfiffigen Methode nebenberuflich, zeitliche & finanzielle Unabhängigkeit erreichen… ) – hier ansehen

Ich hoffe, Du hast heute etwas Nützliches aus meinem kostenlosen Training gelernt & konntest etwas für dich selbst mitnehmen. Fühl dich frei, die Tipps anzuwenden, um die Ergebnisse in deinem Business zu erzielen, die du dir wünschst.

Hat Dir dieser Beitrag irgendwie geholfen?

Wenn JA, dann würde ich mich in diesem Fall über deinen Kommentar unten am Ende des Beitrages freuen. Ebenfalls freue ich mich, wenn du mit Hilfe der Schaltflächen diesen Beitrag in den sozialen Medien teilen würdest, wenn du der Meinung bist, dass dies deinem Netzwerk einen Mehrwert bringen würde.

Gratis Trainings: Oliver Schirmer`s Blog

Für noch mehr Trainings und Tipps: Tritt meiner Facebook-Gruppe bei, folge mir auf meiner Instagram-Seite und abonniere meinen YouTube-Kanal

PS: Möchtest Du dein Geschäft online aufbauen so wie ich es tue? Hier findest du eine Übersicht und eine kostenlose Testversion desselben Systems, mit dem ich täglich Leads und Verkäufe generiere: Gratis Webinar ansehen & kostenlose Testversion starten

Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war und dir gefallen hat, dann unterstütze meine Arbeit indem du den Beitrag mit deinem Netzwerk teilst...

oliverschirmer

Oliver Schirmer ist gelernter Industriemechaniker. An seinem 21. Lebensjahr hatte er beschlossen diesen Beruf an den Nagel zu hängen und ist seit dem Jahr 2005 im Strukturvertrieb bzw. Network Marketing tätig. Er konnte bereits mehr als 274 Personen Firstline sponsern und viele hundert eigenen Kunden gewinnen. In seinem aktuellen MLM Unternehmen dem Marktführer Strom und Gas, welcher jeden Monat circa 30.000 Neukunden und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 95 Millionen Euro erzielt baut er erneut ein erfolgreiches Team von gleichgesinnten auf die gemeinsam großes bewegen wollen. Oliver Schirmer baut sein Team überwiegend über Internet Marketing auf. Er nutzt aber auch Strategien aus der alten "Vertriebsschule" die er hauptsächlich in vielen Jahren Finanzdienstleistung gelernt hat um diese mit Methoden des Online Marketings zu verbinden. Hier auf diesem Blog schreibt er über die Themen Network Marketing - Affiliate & Online Marketing und gibt viele seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet weiter. Mehr über mich erfährst du über den Button "Zur Person"

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
error

Gefällt dir der Blog? Bitte teile ihn mit deinem Netzwerk :)

Mein Geheimes MLM Business

  • Absolut Krisensicher
  • Hohe Abschluss-,Folge-& Differenzprovisionen
  • Mehr als 30.000 NEUKUNDEN monatlich
  • 100% online ausführbar - Du musst keinen Schritt vor die Tür setzen
  • Gigantischer Milliardenmarkt
  • Unterstützung-Webinare u.v.m

Gratis Business Präsentation jetzt anfordern:

Ja, ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.

(Du erhälst die Business-Präsentation anschließend sofort automatisch in Deinem Mail-Postfach, sowie weitere ergänzende Infos via Newsletter. Du kannst Dich jederzeit am Ende jeder Mail austragen.) label