Network Marketing Tipp – wie du leicht neue Partner für dein Business gewinnst

Hey Leute, Oliver Schirmer hier. Im heutigen Network Marketing Tipp möchte ich mal darüber schreiben wie wichtig es ist, die Bedürfnisse des Gegenübers zu kennen. Ich werde Dir heute zeigen wie du leicht neue Partner für dein Business gewinnst.

Wie Du leicht neue Partner für dein Network Marketing Business gewinnst

Ich erlebe immer wieder, wie Menschen auf mich zukommen und mir erzählen, wie toll das Unternehmen xyz ist. Es ist nahezu immer die gleiche Nummer, kaum was tun und viel Geld bekommen, der beste Vergütungsplan im Network Marketing, der beste Markt und ich wäre einer der ersten der davon profitieren kann. Ich frage mich mittlerweile oft nur ob die die Leute das wirklich Glauben oder steht das einfach so im Leitfaden des Unternehmens?

Ganz ehrlich, wen interessiert das eigentlich? Mich jedenfalls nicht. Für mich werden diese Themen erst interessant, wenn ich für mich entschieden habe was mir wichtig ist. Ob das Produkt etc. zu mir passt usw. Und da da wird oft schon einer der größten Fehler gemacht!

Mit   Network Marketing zum Ziel

Mein geheimes MLM-Business

Gratis Business-Präsentation anfordern:

envelope
angle-double-right

Es wird über Dinge gesprochen die den gegenüber gar nicht oder nur am Rande interessieren und man ist erstaunt, warum die Person nicht im Network Marketing einsteigt.

Hier mein Tipp

Erkenne was den anderen dazu überhaupt bewegen könnte, in dein Network Marketing Business einzusteigen

Kaum einer fragt mich, ob mich das überhaupt interessiert oder was für mich eigentlich wichtig bei der Sache ist.

Dabei liegt genau darin die Chance. Ich habe diese Woche von jemandem gehört das für 85% der berufstätigen Männer das Gehalt ein wichtiger Faktor ist. Das heißt diese Männer würden auch einem Job nachgehen der Ihnen keinen oder nur wenig Spaß macht, Hauptsache das Geld stimmt. Dagegen interessiert das viele Frauen so gut wie gar nicht. Desweiteren habe ich gehört das rund 76% der Frauen wichtig ist ein gutes arbeitsklima und nette Kollegen zu haben.

Ganz egal ob diese Zahlen nun so stimmen oder nicht, FAKT ist, dass jeder Mensch andere Beweggründe haben kann um etwas zu tun oder zu lassen. Also sollten wir die Beweggründe schon kennen oder?

Was heißt das nun für uns? Wenn wir eine Frau anwerben wollen und reden nur über Geld, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass wir diese Person nicht für unser Geschäft gewinnen. Warum? Weil es sie nicht oder nur wenig interessiert.

Network Marketing = Die Lösung?

Dabei ist die Lösung ganz einfach. Wenn du dir angewöhnst einfach die Frage zu stellen was ist ihnen wichtig? Dann werden dir die Menschen von ihren Träumen und Visionen erzählen. Sie werden dadurch gute Gefühle haben, weil sie feststellen werden, dass du jemand bist, der sich für sie und ihre Träume interessiert. Dadurch werden sie viel leichter bei dir einsteigen und sie werden dir, die Gründe nennen, die für sie wichtig sind. Du musst lediglich darauf eingehen und ihnen vermitteln, dass du ernsthaft daran interessiert bist ihnen bei der Verwirklichung ihrer Wünsche und Ziele zu helfen. Das ist schon die halbe Miete.

Also mein Tipp: 

Herausfinden, was die Person wirklich will und wirkliches Interesse daran haben, dieser Person dabei zu helfen, diese Ziele zu realisieren und deine Sponsorquoten werden sich drastisch verbessern.

Mein Network Marketing Tipp

Finde die Leute, die nach dem suchen, was du anbietest. Verwende ein effizientes Marketing System, das diese Leute automatisch qualifiziert, die Vorwahl trifft und auf deine Geschäftsmöglichkeit vorbereitet. Und dann widme deine Zeit nur den Besten.

Wenn Du lernen willst, Wie Du dein Network Marketing Geschäft richtig aufbaust, melde dich für mein kostenloses Bootcamp an. Das MLM Bootcamp behandelt folgende Themen:

Tag 1: Der Hauptgrund warum soviele Networker versagen
Tag 2: Wie Du dich als Experte positionierst
Tag 3: Wie Du Interessenten zu dir bringst und damit Geld verdienst
Tag 4: Wie Du Deine Interessenten dazu bringst alles zu kaufen, was du anbietest
Tag 5: Wie Du Dein MLM Geschäft richtig aufbaust
Tag 6: Wie Du die richtige Zielgruppe für dein Geschäft findest
Tag 7: Wie Du korrekt Werbung zur Leadsgewinnung machst
Tag 8: Wie Du Interesse wecken kannst und dafür bezahlt wirst (Funded Proposal)
Tag 9: Welches Produkt ist für ein Funded Proposal am besten geignet?
Tag 10: Wie Du Ablehnung vermeidest

Klicke jetzt auf den Banner und erhalte Zugang zum MLM System:

 

 

Ich hoffe ich konnte dir mit diesem Tipp weiterhelfen. Wenn Du Fragen hast oder gerne mehr über Network Marketing erfahren möchtest, hinterlasse mir gerne einen Kommentar. Ich freue mich von dir zu hören.

 

LET`S ROCK

Viele Grüße

Oliver Schirmer

Skype oliverschirmer82

 

Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war und dir gefallen hat, dann unterstütze meine Arbeit indem du den Beitrag mit deinem Netzwerk teilst...

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

103 direkte Partner in 13 Monaten!

Hole dir jetzt mein bewährte Schritt für Schritt Anleitung.

chevron-down

Hey, bleib up to date :-)

Blog Updates 

Verpasse keine neuen Artikel und werde automatisch benachrichtigt sobald neuer Content online ist...