Netzbetreiber herausfinden – So gehts

Wie kannst du deinen Netzbetreiber herausfinden? Wie du deinen Netzbetreiber für Strom und Gas herausfinden kannst erfährst du in den folgenden Zeilen. Wir werden im folgenden kurz darauf eingehen, was ein Netzbetreiber überhaupt ist und welche Aufgaben der Netzbetreiber hat. Danach schauen wir uns ganz konkret an, wie wir den für uns zuständigen Netzbetreiber herausfinden können.

Was macht ein Netzbetreiber?

In Deutschland haben wir quasi zwei Akteuere, die notwendig sind um uns mit Strom und / oder Gas zu beliefern. Zum einen haben wir den Stromversorger bzw. den Gasversorger.

Beide sind ausschließlich für die Belieferung der Endkunden zuständig. Der Stromversorger / Gasversorgern kann von den Endkunden selbst gewählt und wenn gewünscht auch gewechselt werden. Von ihnen bekommst du auch deine Jahresendabrechnung.

Dann haben wir noch den sogenannten Netzbetreiber. Der Netzbetreiber ist für die Infrastruktur zuständig. Er stellt die Stromnetze und Gasnetze zur Verfügung und ist auch für die Wartung und Instandhaltung zuständig. Hierfür verlangt der Netzbetreiber eine Gebühr. Diese findest du auf deiner Jahresabrechnung ihres Stromversorgers bzw. Gasversorgers.

Der Netzbetreiber kann im Gegensatz zum Versorger nicht vom Endkunden gewechselt werden und ist immer der Gleiche.

Stromnetzbetreiber

Bei den Stromnetzbetreibern unterscheiden wir 2 Arten von Netzbertreibern.

Es gibt vier Übertragungsnetzbetreiber. Diese sind Amprion, 50Hertz, Transnet BW und TenneT. Die Übertragungsnetzbetreiber sind für die Infrastruktur der überregionalen Stromnetze verantwortlich. 

Dann gibt es noch die Verteilernetzbetreiber. Laut statista.de gab es in Deutschland im Jahr 2020 insgesamt 874 Verteilernetzbetreiber. Diese sind für die Stromnetze verantwortlich und dafür das die Endkunden überhaupt mit Strom beliefert werden können.

Gasnetzbetreiber

Bei Gas haben wir zum einen die Fernleitungsnetzbetreiber und ebenfalls die Verteilnetzbetreiber. Fernleitungsnetzbetreiber sind für die Infrastruktur der überregionalen Gasnetze verantwortlich und die Verteilnetzbetreiber für dir regionalen Gasnetze. Im Jahr 2020 gab es insgesamt 720 Netzbetreiber für Gas.

Verstehen Sie Gas?

Verstehen Sie Gas? - Animationsfilm

Das Video wird von Youtube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzerklärung von Google.

Netzbetreiber herausfinden Strom und Ergdas

Netzbetreiber herausfinden - Wer ist mein Netzbetreiber Strom und Gas ? Wichtiges-Video

Das Video wird von Youtube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzerklärung von Google.

Du hast mehrere Möglichkeiten um deinen Stromnetzbetreiber herauszufinden. Die wohl einfachste und schnellste Lösung ist auf deiner letzten Jahresabrechnung nachzusehen. Eine weitere Möglichkeit ist einfach bei deinem Energieversorger anzurufen. Dein Energieversorger kann dir die gewünschte Auskunft geben. In seltenen Fällen, kann es aber auch vorkommen, dass du auf der Abrechnung nur einen Code vorfindest. Aber keine Sorge, auch hierfür gibt es eine Lösung.

Solltest du nur einen Code auf deine Abrechnung vorfinden, kannst du in diesem Fall einfach die 13-stellige Code-Nummer in das Suchfeld der Webseite für Energie Codes & Services GmbH eingeben.

  1. Netzbetreiber Strom: Hier geht’s zur Suche
  2. Netzbetreiber Gas: Hier geht’s zur Suche

Nun kann es aber auch mal sein, dass man keine Jahresabrechnung hat, weil man zum Beispiel eine neue Wohnung bezieht. In Baden Württemberg stellt zum Beispiel das Landesamt für Umwelt einen Energieatlas zur Verfügung. Hier kannst du anhand der Karten den jeweiligen Strom bzw. Gasnetzbetreiber herausfinden. So einen Energieatlas stellt soweit mir bekannt, jedes Bundesland zur Verfügung.

Kommst du aber mal gar nicht weiter und hast weitere Fragen zum Strom- und Gasnetz, oder zur Suche oder zum jeweiligen Netzbetreiber, dann kannst du auch einfach den Kontakt-Service der Bundesnetzagentur in Anspruch nehmen:

ServiceKontakt
Verbraucherservice EnergieTelefon: 030 22480 500
Mo.-Do. 09.00 – 15.00 Uhr und Fr. 09.00 – 12.00 Uhr
Bürgerservice StromnetzausbauTelefon: 0800 6389 638
E-Mail: info@netzausbau.de
EEG – InfoTelefon: 0228 14 5666
Mo., Mi.,Do. und Fr. 09:30 – 12:00 Uhr
E-Mail: eeg@bnetza.de
Registrierung von AnlagenTelefon: 0228 14 3333
Mo., Di., Mi., Fr. 08:00 – 16:30 Uhr und Do. 08:00 – 18:00 Uhr
Webseite: Markstammdatenregister

Ihre Möglichkeiten:

Wir beraten -> Sie sparen!

Anbieterwechsel leicht gemacht -> Nutze einfach unseren exklusiven Rundum-sorglos Wechsel Service. Wir übernehmen von der Auswahl des richtigen Anbieters bis hin zur kompletten Abwicklung alles für Dich.  

1.Fordere hier dein unverbindliches Tarifangebot hier an

2.Wir füllen Deinen Antrag aus. Du unterschreibst entweder vor Ort, papierlos/paperless oder bequem über das Internet.

3.Wir kümmern uns um den gesamten Rest.



Wir beraten – Sie sparen!

Fordere gleich hier dein unverbindliches Tarifangebot an: -> Hier unverbindliches Tarifangebot anfordern

Du benötigst noch mehr Informationen -> Mehr Informationen zum Energiemarkt findest du hier

Du willst direkt mit mir Kontakt aufnehmen -> Ich freue mich von dir zu hören

Du willst auf dem laufenden bleiben und keine Informationen zum Energiemarkt mehr verpassen, dann trete einfach meiner Energiemarkt-Comunnity bei. -> Zum Gratis Newsletter anmelden

P.s. Lust auf Erfolg*? Wir suchen Verstärkung! WIR GEHÖREN ZUM TEAM DES MARKTFÜHRERS:

Dank langjähriger Erfahrung unseres Partners greifen wir auf ein Potenzial von über 1.500.000 zufriedenen Kunden zu

25.000 zufriedene Neukunden monatlich in unserem Berater-Verbund

1.250 professionelle Berater stehen bundesweit zur Verfügung

Mehr Informationen: www.easy-erfolg.de
Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war und dir gefallen hat, dann unterstütze meine Arbeit indem du den Beitrag mit deinem Netzwerk teilst...