Zielgruppe- So stehen Kunden bei Dir Schlange

Im heutigen Artikel geht es um das Thema Zielgruppe.

 

Um im Internet-Marketing erfolgreich zu sein gibt es einige Punkte zu beachten.Ich möchte das Du Erfolg hast und nicht so wie ich zu Beginn, blindlings drauf losrennst und die Fehler machst die, die meisten und ich auch gemacht haben. Das kostet nur unnötig Zeit und Geld.

Internet Marketing ist nichts anderes, als Menschen Informationen weiterzugeben und dabei zu helfen Ihre Probleme zu lösen. Gerade aus diesem Grund ist es so wichtig seine Zielgruppe ganz genau zu kennen. Aber dazu später mehr.

Menschen treffen genau aus zwei MOTIVATIONEN heraus eine ENTSCHEIDUNG.

Mit   Network Marketing zum Ziel

Mein geheimes MLM-Business

Gratis Business-Präsentation anfordern:

envelope
angle-double-right

1. wenn diese Entscheidung dazu führt das sich das EIGENE WOHLBEFINDEN dadurch verbessert. Also dazu beiträgt mehr Spaß, Freude, Sicherheit etc. zu haben.

Und

2. Um SCHMERZEN zu vermeiden.

Mehr Entscheidungsgrundlagen gibt es nicht.

Jetzt geht es einfach darum, den Menschen die Information, in Ihrer Sprache zu geben. Diese Information sollte die Bedürfnisse der Person ansprechen und Interesse wecken um dein Produkt, Dienstleistung, Service etc. zu kaufen.

Hier sind wir nun beim Thema Zielgruppe angekommen. Wie willst Du die Bedürfnisse deiner Zielgruppe ansprechen, wenn Du Deine Zielgruppe nicht ganz genau kennst? Antwort: es ist UNMÖGLICH!

Wie machen wir das?
Wie schaffen wir, dass Deine Information Menschen magnetisch anzieht?
Wie schaffen wir, dass Menschen auf Dich zu kommen?

1. Du musst authentisch sein
2. Du musst eine Beziehung zum Interessenten aufbauen
3. Du musst Vertrauen schaffen
4. Du musst Informationen, MEHRWERTE bieten

Fokussiere Dich darauf einen MEHRWERT anzubieten.

Hilf den Menschen Ihren Bedarf zu decken. Beantworte Ihre Fragen und gib Ihnen exakt das, was sie brauchen.

 

SCHRITT 1: Zielgruppe so genau und detailliert wie möglich beschreiben.

 

Wer ist Deine Kundin/ Dein Kunde?
Wie alt ist sie/er?
Welchen Beruf hat sie/ er?
Welches Einkommen hat sie/ er?
Welche Schulausbildung hat sie/ er?
Hat Die Zielperson Kinder? Wenn ja wieviele?
Ist diese Person alleine oder lebt sie mit ihrem Ehepartner zusammen.
Was sind seine Sorgen, Ängste, Nöte?
Welche Worte verwendet er/ sie?

Das ist alles was du benötigst um ein richtig gutes Marketing zu betreiben.

WICHTIG!WICHTIG!WICHTIG!WICHTIG!

Beantworte diese Fragen unbedingt schriftlich. Merke Dir: Nur was du aufschreibst wird wirklich Realität und somit ein Teil von Dir und Deinem Erfolg. Das aufschreiben ist ein ganz wichtiger Baustein für das Gelingen deines Vorhabens.

Es reich nicht aus ZU GLAUBEN ES ZU WISSEN

Wie sieht das in der PRAXIS aus?

Nehmen wir an, Du bist wie ich im Internet Marketing tätig, dann kann Deine Zielgruppe z.B. Personen sein, die sich für ein Zusatzeinkommen im Internet interessieren und sich auf lange Sicht als Internet Marketer selbständig machen möchten:

Horst ist 32 Jahre jung und auf der Suche nach dem Sinn in seiner bisherigen Tätigkeit, Er verdient € 40.000 p.a., ist Industriemechaniker im Schichtdienst. Er ist clever und hat einen Realschulabschluss, Er hat 2 Kinder und ist geschieden. Er hat den Schichtdienst wirklich satt, das frühe aufstehen morgens nervt ihn total, täglich die gleiche Arbeit zu verrichten macht ihm keinen Spaß. Er macht es nur des Geldes wegen. Er ist auf der Suche nach einer Tätigkeit im Internet, Seine Motive sind: Geld verdienen, freie Zeiteinteilung, Freiheit, von zu Hause aus arbeiten, Sicherheit, Existenz, Traffic, Leads, Sales, Conversion.

Die Ängste, Probleme, Sorgen, Nöte von Horst sind:
– wie bekomme ich Traffic auf meine Internetseite?
– wie generiere ich Leads (Interessenten) für meine Produkte?
– wie konvertiere (verwandele) ich Leads (Interessenten) in Sales (Verkäufe)?
– wie fange ich an?
– wie verdiene ich Geld über das Internet
– was muss ich tun um meine Ziele zu erreichen?
– wie komme ich an einen Coach den ich mir leisten kann etc.

Nun ist es einfach! Du beantwortest Ihm einfach seine Fragen, indem du seine Sprache und Worte verwendest und hilfst ihm dadurch sein Wohlbefinden zu steigern oder Schmerz zu vermeiden und Ihm seine Ängste zu nehmen.

Du kannst auch im Internet googeln und nach den Problemen der Zielgruppe suchen. Gehe dazu in die Foren und Gruppen und notiere dir die 5-10 meist gestellten Fragen. Dann hast Du ebenfalls die Antworten die du benötigst. Gib dazu einfach in Google ein: (deine Zielgruppe) Forum oder Foren oder Community etc.

Hier ein Beispiel wie Du diese Person ansprichst:

Gratis Report “ so baust du Dir ein lukratives Online-Business auf. erfahre hier wie Du 1000 Besucher täglich auf deine Webseite bekommst und Menschen bei dir Schlange stehen um Deine Produkte zu kaufen. Genieße Deine neue Freiheit und beginne endlich Geld über das Internet zu verdienen.

So oder so ähnlich könnte der Text dann aussehen. Erkennst Du den PROZESS dahinter?

Du stellst über das ansprechen der Motive deines Kunden eine Verbindung zu Ihm her. Er erkennt sich wieder und so baust Du vertrauen auf. Du stellst dich somit auf die gleiche Ebene wie er. Du bist nun Teil seiner Welt. Das ist Marketing. Und mit jedem Artikel den Du schreibst wirst Du besser und besser darin werden.

Fazit: Erstelle jetzt Dein ganz persönliches Profil von Deiner Zielgruppe schriftlich.
Versuche es exakt wie möglich für die Menschen zu erstellen, die Du mit Deiner Information ansprechen möchtest und beantworte einfach Ihre Fragen.

Ich wünsche Dir maximalen Erfolg!

Viele Grüße

Oliver Schirmer

 

 

 

 

 

 

Skype oliverschirmer82
Interesse an einer Zusammenarbeit?
www.oliverschirmer.net
Du brauchst mehr Interessenten für dein Geschäft?

Image courtesy of [Stuart Miles] / FreeDigitalPhotos.net

Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war und dir gefallen hat, dann unterstütze meine Arbeit indem du den Beitrag mit deinem Netzwerk teilst...

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mein geheimes MLM Business

Gratis Präsentation zeigt...

  • Wie Du bis zu 590,67, - Euro im Jahr sparst
  • Je Empfehlung zwischen 40 bis 1.700 Euro verdienst
  • Differenzprovisionen auf Dein Team von 7 bis 275+ Euro verdienst
  • Direktvertriebler (ohne Struktur) bis zu mtl. +10.000 Euro verdienen
chevron-down

Hey, bleib up to date :-)

Blog Updates 

Verpasse keine neuen Artikel und werde automatisch benachrichtigt sobald neuer Content online ist...