Bist Du BEREIT dein eigenes MLM BUSINESS zu starten? HIER mehr Infos

Warum Deine Angst Ein Lügner Ist Und Wie Du Unaufhaltsam Im Network Marketing Wirst

In diesem Video gehe ich darauf ein, warum deine Angst ein Lügner ist und wie du trotz dieser Angst unaufhaltbar im Network Marketing wirst.

Doch wie kam es zu diesem Video überhaupt?

Gestern bzw. je nachdem wann du dieses Video ansiehst kann es auch schon länger her sein, hatte ich ein Gespräch mit einem potenziellen Interessenten. Das kommt wie du dir vorstellen kannst öfter vor und ist demnach jetzt nichts neues und keine große Sache.

Aber in diesem Gespräch ist mir etwas aufgefallen. Etwas das in vielen dieser Gesprächen vorkommt.Nur bei dieser Person viel mir das ganze so extrem auf, wie die ganze Sache mir schon lange nicht mehr aufgefallen ist. 

Abhängige Beschäftigung und 38 h Wochen die einzige Alternative?

Wie Sie durch eine pfiffige Methode nebenberuflich bis zu 2744 € verdienen können

Was das genau war erzähle ich dir im Video.

 

Warum Deine Angst ein Lügner ist und wie du unaufhaltbar im Network Marketing wirst

 

 

 

Keine Frage, die Person war gut informiert. Trotzdem waren die Fragestellungen sehr darauf ausgelegt das Haar in der Suppe zu finden anstelle die Chance zu sehen. Die Person stellte Fragen zum Markt, zu den Produkten und zum Unternehmen.

Egal welche Antwort ich gegeben habe, die Person hat ständig weiter nach dem Fehler gesucht. Gut, das ist nichts Neues und nicht weiter schlimm aber in dieser starken Form habe ich es nur sehr selten erlebt. Nun ja, meine Neugierde war geweckt und ich wollte herausfinden, warum die Person so auf der Fehlersuche war.

Nach ein paar Fragen war es klar. Der Hauptgrund Nummer eins warum Menschen ihre Chancen nicht ergreifen kam zum Vorschein. Trommelwirbel, die Person hatte Angst! Angst davor zu scheitern und es nicht zu schaffen.

Schlechte Erfahrungen im Network Marketing trugen ebenso ihren Teil dazu bei.

Angst ist ja in den meisten Fällen nichts Reales. Außer du bist gerade mittendrin in einem Banküberfall oder so was. Angst haben wir, wenn wir ein Ergebnis in der Zukunft erwarten, das nicht positiv für uns ist. Wir machen uns über etwas Sorgen, obwohl es vielleicht nie eintreten wird.

Beispiele gefällig?

Der Kunde wird eh nicht kaufen, das ist nichts für den, der kann sich das nicht leisten, er wird nicht interessiert sein, er ist viel zu skeptisch für so etwas, er hat glaube ich auch mal so etwas gemacht und ist damit auf die Nase gefallen usw.

Ich bin mir sicher du selbst kennst solche Aussagen. Vielleicht hast du auch schon mal selbst solche Gespräche mit dir geführt. Das ist auch nicht schlimm, sofern du dir der folgenden Tatsache bewusst bist.

ANGST IST EIN LÜGNER und er behindert deinen Erfolg im Network Marketing!

Wenn du solche Aussagen bei dir selbst bemerkst, dann hast du zwei Möglichkeiten.

ERSTENS du glaubst der Angst. Dann wirst du Gründe finden die das Bestätigen und du wirst niemals ins Handeln kommen. Das Problem dabei ist, dass du ohne TAT kein ERGEBNIS erzielst außer, dass alles so bleibt wie es bereits ist.

ZWEITENS, du kannst der Angst bzw. der Lüge ins Gesicht schauen und trotzdem handeln. Selbst wenn du nicht das gewünschte Ergebnis erzielst, so wirst du immer mehr und mehr feststellen, dass deine Angst unbegründet war. Das stärkt dich wiederum für deine nächsten Entscheidungen.

Wie du unaufhaltsam wirst.

Unaufhaltsam wirst du, wenn du dir klar darüber wirst welche Werte und Glaubenssätze du in dir trägst. Die Formel für Unaufhaltsamkeit lautet:

Erkennen – verstehen – verändern.

Wenn du merkst, dass ein Glaubenssatz in dir hochkommt der nicht dienlich für das Erreichen deiner Ziele ist, so ist der erste Schritt dieses zu erkennen.

Der zweite Schritt ist zu verstehen, was dieser Glaubenssatz bewirkt und woher er kommt. Stammt er von dir oder von jemand anderem? Ist er wahr oder nur die Meinung eines anderen?

Der dritte Schritt ist dann den Glaubenssatz zu verändern und ihn gegen einen nützlicheren Glaubenssatz zu tauschen und diesen fest in dir zu verankern. Zum Beispiel, indem du dir diesen Glaubenssatz immer wieder vorsagst.

Mir geht es hier nicht darum etwas zu ignorieren oder falsche Entscheidungen zu treffen oder eine Gefahr zu ignorieren. Bedenke deine nächsten Schritte genau. Es geht hier vielmehr darum, dass falls du eine Veränderung wünschst, dass du diesen Weg dann auch gehen kannst und dich nicht von der Angst aufhalten lässt. Es geht um Reflexion und Veränderung.

Es gibt so viele Menschen da draußen und so viele Ideen die nur aus einem Grund nicht umgesetzt werden und dieser Grund lautet Angst!

Also mein lieber Freund des Erfolgs. Lass dich niemals von deiner Angst klein machen und handle trotz der Angst.

Viele Grüße Dein

Oliver Schirmer

Wenn dieser Beitrag für dich hilfreich war und dir gefallen hat, dann unterstütze meine Arbeit indem du den Beitrag mit deinem Netzwerk teilst...

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ULTIMATIVES-2-IN-1-BUSINESS

Erfahre wie du durch eine pfiffige Methode 2 Passive Einkommensquellen erschließen und nebenberuflich bis zu 2744 € pro Monat verdienen kannst und dabei gleichzeitig step by
step deine zeitliche Selbstbestimmung und Unabhängigkeit zurück gewinnen kannst.

arrow-circle-o-down